Ihre Stimme ist ein wichtiges Werkzeug in der pädagogischen Arbeit und wird beim Unterrichten täglich strapaziert. In kaum einem anderen Beruf wird die Stimme qualitativ und quantitativ so beansprucht wie im Lehrerberuf. Das merken Sie spätestens in der Erkältungszeit.

Mit Ihrer Stimme bauen Sie Vertrauen und Nähe auf, vermitteln Wissen, sind Sprachvorbild, setzen sich durch, klären Konflikte – mit Schüler*innen, Eltern und Kolleg*innen. Das alles geht über Stunden: Es wird Zeit, sich mit der eigenen Stimme und ihren Möglichkeiten auseinanderzusetzen.

In drei zweistündigen Modulen erhalten Sie praxisnahe Informationen, Raum zum Ausprobieren in unterrichtsähnlichen Situationen, individuelles Feedback und kommen so zu einem besseren Einsatz Ihrer Stimme in der Schule.

  • Teil 1: Die Basis für einen vollen und gesunden Stimmklang kennen und nutzen
  • Teil 2: Das eigene Stimmpotenzial auskosten
  • Teil 3: Lange und laut genug sprechen – und das anstrengungsfrei

Referentin: Sabine Klecker

Exklusiv-Veranstaltung anfragen

Für MultiplikatorInnen in der Lehramtsausbildung bietet unsere Stimmtrainerin auch eine aufbauende Online-Reihe an.

Zur Online-Reihe (für Multiplikatoren)

Offene Veranstaltung für Einzelteilnehmer:

Termine:
11.11., 18.11. UND 25.11.2021, jeweils 15:30 Uhr - 17:30 Uhr
Ort:
Videokonferenz
Preis:
120€ pro Person
Referenten:


Anmeldeformular öffnen